Was sind binäre Optionen?

Eine binäre Option ist ein Finanzvertrag, bei dem der Käufer eine feste oder gar keine Rendite erhalten kann. Dieser Vertrag geht so. Ich investiere einen bestimmten Betrag, sagen wir $ 10 und spekulieren, dass der Preis von USD / EUR höher sein wird als nach 30 Minuten. Der Optionsemittent verpflichtet sich, mir 85% des investierten Betrags zu zahlen, wenn meine Prognose korrekt ist. Wenn nicht, verliere ich meine $ 10. Nach 30 Minuten ist der Preis so hoch, wie er spekuliert wurde. Der Optionsaussteller zahlt mir also $ 18.5.

Sind binäre Optionen legal?

Die ersten binären Optionen wurden von Banken in 2008 eingeführt. Als das Internet reifte, begannen Online-Forex-Broker, der Öffentlichkeit binäre Optionen anzubieten. Dies zog jedoch viele betrügerische Unternehmen an, die darauf aus waren, mit Händlern Geld zu verdienen. Dies führte zum Eingreifen vieler Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt.

Beispielsweise verbietet die CFTC in den USA den Handel mit binären Optionen nicht. Jede Börse, die binäre Optionen anbietet, muss jedoch vollständig von der CFTC und / oder der SEC reguliert werden.

In Europa verlangen Regulierungsbehörden wie CySEC und der FCA, dass Broker, die europäischen Kunden binäre Optionen anbieten, vollständig reguliert werden. Kurz gesagt, der Handel mit binären Optionen ist in vielen Ländern der Welt legal. Das einzige Land, von dem wir derzeit wissen, dass es den Handel mit binären Optionen verbietet, ist Israel.

Sind binäre Optionen sicher?

Wenn Sie mit binären Optionen handeln möchten, sollte Ihre Hauptsorge sein, ob der Broker oder die Börse, bei denen Sie investieren, vollständig reguliert ist. Nehmen IQ Option als Beispiel. Dieser Broker ist vollständig von CySEC reguliert, um den europäischen Bürgern Handelsdienstleistungen für Finanzinstrumente anzubieten. Dies bedeutet, dass Ihre Investition vollständig versichert ist und Sie eine Entschädigung erhalten, falls der Broker ausfällt.

Obwohl Ihre Investition vollständig geschützt ist, bedeutet dies nicht, dass Sie erfolgreich mit binären Optionen handeln. Es besteht immer die Gefahr eines Verlustes. Sie können jedoch Ihre Gewinnchancen erhöhen, indem Sie mit dem üben IQ Option Demo-Konto, Annahme einer guten Handelsstrategie und Verwendung von gut IQ Option Techniken des Geldmanagements.

Überprüfung des Handelskontos

Jeden neuen IQ Option Handelskonto muss verifiziert werden. Dies ist eine der Anforderungen von CySEC, IQ Options Hauptregler. Obwohl die meisten Händler den Kontobestätigungsprozess als lästig und zeitaufwändig empfinden, ist dies zu ihrem Vorteil. Es ist auch ein einmaliger Vorgang. Zwei Gründe, warum eine Kontobestätigung erforderlich ist, sind:

  1. CySEC kann nur Händler entschädigen, die nachweisen können, dass sie Gelder beim Broker hinterlegt haben, falls diese untergehen. Ein verifizierter Account ist alles was Sie brauchen.
  2. Kontobestätigung erlaubt IQ Option sich an internationale Gesetze zu halten, die Geldwäsche verhindern.

Wenn Sie eine geöffnet haben IQ Option Händler-Konto und müssen noch überprüft werden, hier sind die Schritte zu ergreifen.

Schritt eins

Loggen Sie sich IQ Option Konto Wenn Sie die Details verwenden, die Sie zum Registrieren Ihres Kontos verwendet haben, klicken Sie hier.

[wpaff_table id = "9"]

Achtung! Ihr Kapital kann in Gefahr sein.
Schritt zwei

Für die Website klicken Sie auf die Registerkarte mit den persönlichen Daten. Dadurch gelangen Sie zu Ihrem persönlichen Profil. Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf den Link zur Kontobestätigung.

Für den Handel App Gehen Sie zu Einstellungen -> Sicherheit

Schritt drei

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie zwei Dinge überprüfen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Klicken Sie auf E-Mail bestätigen.

Gehen Sie zu Ihrer E-Mail und öffnen Sie die E-Mail, die von gesendet wurde IQ Option. Es gibt einen speziellen Code, den Sie kopieren und einfügen müssen IQ Option Bestätigungsseite für E-Mail-Konto. Klicken Sie nach dem Einfügen auf die Schaltfläche Weiter. iq option Rezension Um Ihre Handynummer zu verifizieren, müssen Sie sie in das dafür vorgesehene Feld eingeben. Klicken Sie auf Code senden. IQ Option sendet Ihnen einen eindeutigen Code, den Sie auf der Website eingeben müssen, um Ihre Telefonnummer zu überprüfen.

Beachten Sie, dass IQ Option bestätigt, dass Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer bestätigt wurden, sobald Sie die Codes eingeben und senden.

Schritt vier

Schließlich müssen Sie Ihr persönliches Profil vervollständigen. Dazu müssen Sie Angaben wie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum eingeben. IQ Option erfordert eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses, falls Sie diesen noch nicht gesendet haben. Die Daten, die Sie in Ihrem persönlichen Profil eingeben, sollten mit denen in Ihrem Ausweis übereinstimmen.

Klicken Sie zum Speichern auf. iq option Betrug [wpaff_table id = "9"]

Achtung! Ihr Kapital kann in Gefahr sein.