Bevor Sie beginnen, fragen Sie sich vielleicht, warum man überhaupt mit Kryptowährungen handeln sollte…?

Es gibt vier Hauptgründe dafür, warum Sie am besten jetzt in den Handel mit Kryptowährungen investieren sollten.

trading kryptowährung markt

Handeln Sie mit den begehrtesten Kryptowährungen bei IQ Option

1. Mit dem Jahr 2017 hat der Gesamtwert aller Kryptowährungen die $100-Billionen-Marke geknackt. Wenn neue Kryptos auf den Markt kommen und der Wert bestehender Kryptos steigt, wäre es von Vorteil, die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen in den nächsten 5 Jahren zu berücksichtigen.

Dieser Markt ist gerade einmal ein Jahrzehnt alt, und gerade deshalb sollten Sie in diesen einsteigen.

2. Immer mehr Unternehmen verwenden Kryptowährungen als alternative Zahlungsmethode zum Papiergeld bzw. normalen Währungen. Weshalb? Sie gelten als sicher, ziehen niedrige Transaktionsgebühren an und Transaktionen werden innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen.

Unternehmen erstellen auch eigene Kryptowährungen und bieten diese über ICO an. Wenn Sie sich „einkaufen“ können und der Wert der Kryptowährung steigt, haben Sie sich auf eine kluge Investition eingelassen.

 

3. Ihnen stehen Hunderte von Kryptowährungen zur Auswahl. Die Mehrheit solcher, die gestartet werden, erleben bereits innerhalb weniger Monate nach ihrer Veröffentlichung schnelle Preiserhöhungen.

Neben Kryptowährungen nutzen Unternehmen auch die sogenannte Blockchain-Technologie, um neue Tech-Produkte zu entwickeln. Dadurch wird gezeigt, dass diese Technologie wahrscheinlich in den nächsten Jahren weiterhin angewendet wird.

4. Schließlich, und das muss man wissen, können Kryptowährungen extrem unbeständig sein. Am 24. Juni 2017 z.B. fiel der Wert von Etherum von $319 auf 10 Cent hinab.

Allerdings hielt dieser Absturz nicht lange an und der Wert stieg innerhalb weniger Stunden wieder auf…

Versierte Händler konnten an dem Tag äußerst gute Gewinne erzielen…

Wenn wir schon davon sprechen, wie man ein versierter Trader werden kann, sollten wir am besten zum Anfängerleitfaden des Kryptowährungshandels kommen.

#1 Rated Cryptocurrency Broker 2017
Broker Regulation Rating
IQ Option best broker CySEC

IQ Option Review - binäres Handeln - Risiken

Die ersten Schritte als Kryptowährungshändler

Der Handel mit Kryptowährungen ist mehr oder weniger wie Forex-Trading. Die ersten Schritte unterscheiden sich also nicht so sehr.

1. Eine Wallet erstellenbitcoin krypto trading IQ option

Reguläre Währungen werden in einer Bank gespeichert. Kryptowährungen funktionieren allerdings etwas anders, weil sie Software sind. Sie sind in einer so genannten „Wallet“ (Brieftasche) gespeichert.</ strong>

Es handelt sich hierbei um eine Adresse in der Blockchain. Geldbörsen können viele Formen annehmen, darunter Apps, Online-Geldbörsen, Hardware-Geldbörsen und Geldbörsen aus Papier.

Die Wallet hat einen öffentlichen und einen privaten Schlüssel. Der öffentliche Schlüssel identifiziert Ihre Brieftasche eindeutig, so wie wie Ihre PayPal-E-Mail-Adresse. Der private Schlüssel ist hingegen so ähnlich wie ein Passwort aufgebaut.

Das Eröffnen eine Wallet ist nur dann erforderlich, wenn Sie mit tatsächlichen Kryptowährungen handeln möchten.

IQ Option bietet eine bessere und unkomplizierte Alternative über die Open Trading Network-Plattform (OTN) an. Dies ist eine dezentralisierte Börse, die ihren Fokus auf Kryptowährungen legt.

Es ermöglicht Ihnen, alle Ihre Kryptowährungen in einer einzigen Wallet zu speichern und Transaktionen über verschiedene Blockchains hinweg auszuführen.

Neue IQ-Option-Kontoinhaber erhalten jetzt für eine begrenzte Zeit kostenlose OTN-Tokens.

2. Ein Tradingkonto eröffnen

Das erste, was Sie benötigen, ist ein Tradingkonto. Empfehlenswert ist es, dieses Konto mit einem regulierten Broker wie IQ Option oder einer Börse, die den Handel mit Kryptowährungen anbietet, zu eröffnen.

Es empfiehlt sich auch nachzusehen, ob Ihr bevorzugter Broker ein Demo-Konto zur Verfügung stellt. IQ Option bietet Ihnen eine virtuelle Einzahlung in Höhe von $10.000 an. Demo-Konten sind für Leute ganz praktisch, die erst neu anfangen und verschiedene Trading-Strategien ausprobieren möchten, bevor sie ihr eigenes Geld investieren.

Heute gibt es buchstäblich Hunderte von Kryptowährungen. Allerdings ist wichtig einen Broker zu finden, der mindestens 5 der beliebtesten Kryptowährungen anbietet.

#1 Rated Cryptocurrency Broker 2017
Broker Regulation Rating
IQ Option best broker CySEC

IQ Option Review - binäres Handeln - Risiken

Wieso?

Es ist ähnlich wie mit Währungen. Wenn eine Kryptowährung beliebt ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass Händler in diese investieren. Aus diesem Grund werden Ihnen berechbare Preisbewegungen schon fast garantiert, und das ist notwendig, wenn Sie ein erfolgreicher Trader werden wollen.

Mehrere Kryptowährungen zur Auswahl zu haben, bindet Sie nicht an ein bestimmtes Asset. Wenn die Leistung einer Kryptowährung nicht gut genug ist, können Sie auch mit einer anderen handeln.

3. Auf Ihr Konto einzahlen

Depending on your broker or exchange, you can load your trading account in a number of ways. These will include credit card, bank transfer and eWallet.
Abhängig von Ihrem Broker oder Ihrer Börse können Sie auf verschiedene Arten etwas auf Ihr Tradingkonto einzahlen. Dazu gehören Kreditkarten, Überweisungen und „eWallet“.

4. Mit dem Kryptowährungshandel loslegen

Abhängig von Ihrem Broker oder Ihrer Börse können Sie auf drei verschiedene Arten mit Kryptowährungen handeln.

A. Kryptowährungen kaufen und verkaufen (Buy and hold)

Dies ist die beliebteste und am meisten empfohlene Option für Anfänger und erfahrene Händler. Es ist ähnlich wie beim Devisenhandel. Sie können die Kryptowährung kaufen und die Position halten, während ihr Wert steigt.

Sobald der Wert bis zu einem bestimmt Punkt ansteigt, an dem Sie die Marge/Provision decken und einen Gewinn erzielen, können Sie es verkaufen.

Alternativ können Sie Ihre Kryptowährung verkaufen, wenn ihr Preis am Höhepunkt liegt. Warten Sie dann, bis der Preis auf einen bestimmten Wert fällt, bevor Sie ihn erneut kaufen.

Warum wird diese Strategie empfohlenWo kann ich Kryptowährung kaufen?

Die Volatilität der Kryptowährungen macht es möglich, von kleinen Preisbewegungen zu profitieren. Erinnern Sie sich noch an den Etherum-Absturz am 24. Juni und den Wiederaufstieg innerhalb weniger Stunden?

Es ist eine gute langfristige Anlagestrategie, besonders wenn Sie die Preisbewegungen einer oder mehrerer Kryptowährungen verfolgt haben. Viele der heute verfügbaren Kryptowährungen haben seit ihrem Börsengang einen Aufwärtstrend erlebt.

Es gibt keinen Multiplikator für Kryptowährungskäufe. Das erschwert die Möglichkeit, mehr zu verlieren, als Sie tatsächlich beim Kauf der Kryptowährung investiert haben.

Diese Handelsstrategie hat drei Nachteile.

Die Margen sind in der Regel höher. Dies macht es schwierig, Positionen für relativ kurze Zeiträume zu halten, es sei denn, der Markt ändert sich sehr schnell.

Der zweite Nachteil schließt ein, dass der enzige Weg, den Profit pro Tade zu maximieren, der Kauf eines Basiswerts ist. Es ist unwahrscheinlich, dass Ihr Broker bei Trades eine Hebelwirkung bietet.

Letztlich könnte der Handelseintritt eine enorme Kapitalinvestition erfordern. Der Wert von bestimmten Kryptos wie Bitcoin kann sogar $5000 pro Münze überschreiten.

B. Kryptowähungs-CFDs

Wenn Sie zuvor CFDs gehandelt haben, funktionieren Kryptowährungs-CFDs auf eine ähnliche Weise. Anstatt die Kryptowährung zu kaufen, beinhaltet Ihr Job es, über die Preisbewegungen zu spekulieren.

Ihr Gewinn oder Verlust hängt davon ab, wie gut Sie den Preis des Kryptos vorhersagen, um sich zu bewegen. Wenn sich der Preis (entweder positiv oder negativ) vom Kaufpreis weiter verschiebt, steigt Ihr Gewinn oder Verlust.

Warum mit Kryptowährungs-CFDs handeln…?

Zunächst einmal, Sie müssen keine Wallet Brieftasche eröffnen, um Ihre Kryptowährungstokens zu speichern. Der Grund dafür ist, dass Sie die tatsächliche Kryptowährung, mit der Sie handeln, nicht kaufen oder verkaufen müssen.

Broker platzieren normalerweise kleinere Margen auf Kryptowährungs-CFDs im Vergleich zum Kauf und Verkauf von tatsächlichen Kryptos. Die niedrigeren Margen erleichtern das Ein- und Austreten von gewinnbringenden Trades in kürzerer Zeit.

Broker bieten Tradern in der Regel auch eine sogenannte Hebelwirkung (Multiplikatoren) an. Dies ist eine Art von Darlehen, mit dem Sie Ihre Gewinne erheblich vervielfachen können.

Multiplikatoren sind allerdings mit einem gewissen Risiko verbunden. Sie können möglicherweise mehr als Ihren investierten Betrag mit einem einzigen Trade verlieren.

C. Der Handel mit binären Optionen und Kryptowährungen

Obwohl sich viele regulierte Broker und Börsen von digitalen/binären Optionen wegbewegen, ist es immer noch eine brauchbare Strategie für Anfänger in Sachen Kryptowährung. Diese Strategie nähert sich, verglichen mit den vorherigen, einem anderen Ansatz.

Bei den beiden vorherigen Strategien wird Ihr Gewinn oder der Verlust als die Differenz zwischen dem Preis beim Handelseintritt und dem Preis beim Handelsexit berechnet. Bei binären Optionen ist Ihr Gewinn oder Verlust festgelegt.

Das heißt, Sie werden einen festen Betrag verdienen, je nachdem, wie gut Sie über den Kurs des zugrundeliegenden Instruments spekulieren.

Wenn Sie z.B. 100 Dollar erhalten und der Preis von Etherum in den nächsten 60 Sekunden steigt, dann ist genau dies der Betrag, den Sie erhalten, unabhängig davon, ob der Preis nun 1 oder 300 Dollar beträgt. Wenn der Preis fällt, verlieren Sie Ihren investierten Betrag.

Warum sollten Sie diese Kryptowährungshandelsstrategie in Erwägung ziehen?

Sie müssen keine Kryptowährungs-Wallet eröffnen, um anzufangen. Beim Handel mit binären Optionen ist es nicht erforderlich, dass Sie das zugrundeliegende Instrument besitzen, welches in diesem Fall ein Bitcoin im Wert von $5000 wäre.

Es ist eine gute Option, wenn Sie keine Long-Positionen halten möchten. Manche Trades können sogar nur 15 Sekunden anhalten.

Binäre Optionen mit Kryptowährungen haben mehrere Nachteile

Der erste Nachteil wäre, dass viele Regulierer strenge Regeln einführen, um den Handel mit binären Optionen zu regulieren. Viele Broker verlassen diesen Markt zugunsten von CFDs.

Dies bedeutet allerdings nicht, dass Sie keinen seriösen Broker finden werden, der Ihnen Kryptowährungen anbietet…

Ein weiterer Nachteil ist, dass der Gewinn, den Sie verdienen, sozusagen „fest“ ist. Dies ist unabhängig davon, wie hoch der Wert bei der Kryptowährung liegt.

Schließlich hängt diese Kryptowährungshandelsstrategie weitgehend von der Ausführungsgeschwindigkeit ab. Es bietet sich daher nicht als allzu gute langfristige Anlageoption an.

5. Das Abheben Ihrer Einnahmen

Der Vorgang, die Zeit und die Gebühren, die anfallen, wenn Sie Ihre Kryptowährungshandelsgewinne abheben, hängen weitgehend von Ihrem Broker ab. Sie sollten jedoch in der Lage sein, Gewinne als Bargeld (für CFD- und Binäre-Optionen-Trader) und als Kryptowährung auf Ihre Wallet einzuzahlen.

Nun, da Sie die wesentlichen Schritte in diesem Guide zum Kryptowährungshandel durchlaufen haben,

welche Kryptowährungen werden momentan auf IQ Option angeboten…?
Hier ist die vollständige Liste.
Bitcoin kaufen krypto trading iq optionBitcoin

Die bei weitem beliebteste Kryptowährung. Diese wurde 2009 aufgelegt und macht rund 46% der gesamten Marktkapitalisierung durch Kryptowährungen aus. Bei einem Wert von $5000 pro Bitcoin, ist dies die teuerste Option.

Bitcoin Cash kaufen krypto iq optionBitcoin Cash

Es ist eine der neueren Kryptowährungen, und wurde im August 2017 eingeführt. Die Popularität wird größtenteils der Tatsache zugeschrieben, dass Bitcoin-Besitzer zum Zeitpunkt der Markteinführung die gleiche Menge an Bitcoin Cash Münzen erhalten haben.

 

dash kryptowährung kaufen

Dash

Seit der Einführung im Jahr 2014 hat sich Dash zu einer der beliebtesten Kryptowährungen entwickelt. Mit der Zeit wurde der Name zweimal geändert (Darkcoin und dann XCoin). Die Popularität beruht auf sofortigen Transaktionen, dezentralisierter Verwaltung und privaten Transaktionen, die im Vergleich zu Bitcoin große Verbesserungen darstellen.

 

Ethereum krypto trading IQ optionEtherum

Dies ist die zweithäufigste Kryptowährung auf dem Markt. Zwei Eigenschaften haben Etherum in die Top 5 der heute verfügbaren Kryptowährungen katapultiert.

Die erste Eigenschaft schließt intelligente Verträge ein, die zusätzliche Sicherheit bieten, insbesondere wenn Transaktionen zwischen nicht vertrauenswürdigen Maklern durchgeführt werden. Die zweite ist eine schnellere Transaktionsgeschwindigkeit im Vergleich zu Bitcoin.

ETHEREUM classic logo crypto trading iq optionETHEREUM classic kryptowährungEtherum Classic

Ähnlich wie Bitcoin Cash wurde Ethereum Classic auf dem Erfolg von Ethereum aufgebaut.

Litecoin krypto währungLitecoin

Eins der ersten „Altcoins“, entwickelt als Bitcoin-Alternative. Litecoin bietet schnellere Transaktionsbestätigungen und nahezu keine Transaktionskosten.

 

Ripple kryptowährung CFDRipple

Ripple prahlt damit, sicherer, günstiger zu sein und bietet i.V. zu Bitcoin und Ethereum schnellere Transaktionen. Bzgl. Marktkapitalisierung ist es die drittgrößte Plattform.

IOTA wie man mit kryptowährung handeltIOTA

Dies ist ein Leichtgewicht unter Kryptowährungen, was speziell für Internet Of Things optimiert wurde.

Neben diesen acht Kryptowährungen, mit denen Sie bei IQ Option handeln können, sind auch noch andere dabei wie ZCash, Monero, Santiment und OmiseGo.


Fazit

Kryptowährungen sind zweifellos ein Teil der finanziellen Zukunft unserer Welt. Es werden jährlich neue Kryptowährungen eingeführt. Einige Währungen wie Bitcoin und Etherum bleiben jedoch hinsichtlich der Marktkapitalisierung und der Beliebtheit besonders stark.

Da immer mehr Gesellschaften und Unternehmen diese alternativen Zahlungsmethoden anwenden, ist ihre Wertsteigerung unvermeidlich. Und da kommen Sie ins Spiel.

Als Kryptowährungshändler haben Sie die Möglichkeit, große Gewinne zu machen, und dafür müssen Sie über Kursbewegungen spekulieren. Der Einstieg ist einfach und beinhaltet die gleichen Schritte wie der Online-FX- oder CFD-Handel.

Neben der potenziellen Rentabilität des Kryptowährungshandels ist es erwähnenswert, dass Broker und Börsen diesen Markt als Alternative zu binären Optionen betrachten. Daher wäre es jetzt am besten, mit Ihrer Karriere im Kryptowährungshandel anzufangen, bevor andere damit beginnen.

#1 Rated Cryptocurrency Broker 2017
Broker Regulation Rating
IQ Option best broker CySEC

IQ Option Review - binäres Handeln - Risiken

No tags for this post.