einfache gleitende durchschnittliche Handelsstrategie Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Freunden!

Viele Trader suchen nach einer effektiven und einfachen Strategie, mit der sie profitable Trades abschließen können. Für Anfänger ist es auch sehr wichtig, alle Aktionen zu verstehen, die sie auf dem Markt ausführen.

Wir möchten Ihnen das präsentieren Moving Average Handelsstrategie. Diese Methode hilft Ihnen, das Preischart zu analysieren und die richtigen Handelsentscheidungen zu treffen.

Diese Strategie basiert auf zwei Linien, die als „Moving Averages“ bezeichnet werden. Sie zeigen die Bewegung des Preises ohne zufällige Schwankungen. Diese Linien zeigen Ihnen die Richtung der Preisbewegung, sodass Sie den Trend klar erkennen und daraus einen Gewinn ziehen können.

Warum also zwei Zeilen? Die Idee ist zu warten, bis einer den anderen kreuzt. Dann erhalten Sie ein klares Signal zum Kauf oder Verkauf einer binären Option.

Einstellanzeigen

Um mit dieser Strategie zu beginnen, benötigen Sie ein Fenster mit einer technischen Analyse. Sie können eine auf der OLYMPTRADE-Plattform leicht finden.

Öffnen Sie das Diagramm des Finanzinstruments, mit dem Sie handeln möchten. Wir empfehlen Ihnen, EUR / USD, EUR / JPY, GBP / USD oder Gold zu wählen. Die beste Handelszeit ist während der europäischen Sitzung (von 09: 00 bis 12: 00 nach Moskauer Zeit) oder der amerikanischen Sitzung (von 15: 00 bis 19: 00 nach Moskauer Zeit). Wenn der Markt nicht aktiv ist, ist es besser, diese Strategie nicht anzuwenden (normalerweise von 20: 00 zu 08: 00 nach Moskauer Zeit).

Öffnen Sie also das Diagramm mit einem Zeitraum von 1 Minuten.

Wählen Sie Moving Average aus der Liste der verfügbaren Indikatoren. gleitender Durchschnitt Handelsstrategie Verwenden Sie für diese Zeile die folgenden Einstellungen (wir nennen diese Zeile "langsam"):

Länge = 60

Quelle = hl2

Offset = 0

Farbe blau gleitender Durchschnitt Crossover-Trading-Strategie Fügen Sie dem Diagramm einen weiteren gleitenden Durchschnitt hinzu. Verwenden Sie diesmal die folgenden Einstellungen:

Länge = 5

Quelle = hl2

Offset = 0

Farbe: Grün 5 Day Moving Average Handelsstrategie

Signale empfangen

Jetzt können wir mit dem Handel beginnen! Wie wir uns erinnern, ist die blaue Linie langsam und die grüne Linie ist schnell. Sobald diese Linien sich kreuzen, wissen Sie, dass es Zeit ist, eine binäre Option nach oben oder unten zu öffnen. Verwenden Sie den 5-Minuten-Zeitrahmen. Dies ist der optimale Zeitpunkt, um ohne großes Risiko vom sich abzeichnenden Trend zu profitieren.

Trading "Down"

Sie sollten mit "Ab" handeln, wenn die Linie mit dem schnellen gleitenden Durchschnitt (die grüne Linie) die Linie mit dem langsamen gleitenden Durchschnitt (die blaue Linie) von OBEN nach UNTEN kreuzt. Forex Trading Moving Average Strategie

Hochhandeln"

Sie sollten „Up“ tauschen, wenn die Linie mit dem schnellen gleitenden Durchschnitt (die grüne Linie) die Linie mit dem langsamen gleitenden Durchschnitt (die blaue Linie) von UNTEN nach OBEN kreuzt. olymp trade App herunterladen

Ergebnisse

Wie Sie in unserem Beispiel sehen können, bildet die Grafik ständig Signale, um profitable Trades zu eröffnen. Beachten Sie, dass Sie nicht mit dem Handel beginnen sollten, bevor eine der Linien die andere gekreuzt hat. Forex Trading Moving Average Strategie Es wird nicht lange dauern, bis Sie lernen, wie Sie mit dem Chart umgehen und gute Handelsmöglichkeiten erkennen.

Viel Glück!

HAFTUNGSABLEHNUNG : Der Handel mit Futures, Aktien und Optionen birgt ein erhebliches Verlustrisiko und ist nicht für jeden Anleger geeignet. Die Bewertung von Terminkontrakten, Aktien und Optionen kann schwanken, und infolgedessen können Kunden mehr als ihre ursprüngliche Anlage verlieren. Die Auswirkungen saisonaler und geopolitischer Ereignisse sind bereits in den Marktpreisen berücksichtigt. Die hohe Hebelwirkung des Futures-Handels bedeutet, dass kleine Marktbewegungen große Auswirkungen auf Ihr Handelskonto haben. Dies kann gegen Sie wirken und zu großen Verlusten führen oder für Sie arbeiten und zu großen Gewinnen führen.

Wenn sich der Markt gegen Sie bewegt, können Sie einen Totalverlust erleiden, der größer ist als der Betrag, den Sie auf Ihr Konto eingezahlt haben. Sie sind verantwortlich für alle Risiken und finanziellen Ressourcen, die Sie nutzen, und für das gewählte Handelssystem. Sie sollten nur dann handeln, wenn Sie die Art der von Ihnen getätigten Transaktionen und das Ausmaß Ihres Verlustrisikos genau kennen. Wenn Sie diese Risiken nicht vollständig verstehen, müssen Sie sich von Ihrem Finanzberater unabhängig beraten lassen.

Alle Handelsstrategien werden auf eigenes Risiko angewendet.