Als die binären Optionen zum ersten Mal auftauchten, war klar, dass sie einfach zu bedienen und für jeden sehr umfassend sind, unabhängig von ihrem Erfahrungs- und Wissensstand.

Wie der Name selbst andeutet, sind die Arten von Optionen binär, dh sie gehen paarweise. Zubinäre Optionen Erklären Sie es noch weiter, dies bedeutet, dass es nur zwei mögliche Ergebnisse gibt.

Wir werden uns alle (gängigen) Binäroptionstypen ansehen und alles für Sie klarstellen.

Hoch / Tief

Die High / Low-Option ist die am häufigsten verwendete Art der Binäroption, die Sie auf allen Plattformen finden können.

Grundsätzlich müssen Sie bei Auswahl dieser Option festlegen, ob der Preis eines bestimmten Vermögenswerts bis zum Ende des Verfallszeitraums im Vergleich zum aktuellen Preis des Vermögenswerts steigt oder fällt.

Wie Sie feststellen können, gibt es aus diesem Szenario nur zwei mögliche Ergebnisse.

Die wichtigste Variable ist in diesem Fall die Ablaufzeit. Die Verfallszeit reicht normalerweise von 60 Sekunden bis. Einige Broker legen ihre Ablaufzeiten fest, während Sie bei anderen die Ablaufzeit selbst festlegen können. In den meisten Fällen liegt die Verfallszeit zwischen 15 Minuten und mehreren Stunden.

Wenn am Ende der Verfallszeit der Preis des Vermögenswerts steigt und Sie Ihr Geld auf die High-Option gesetzt haben, sind Sie eindeutig ein Gewinner. Wenn Sie sich dagegen für die Option "Hoch" entschieden haben, der Preis des Vermögenswerts jedoch unter dem ursprünglichen Preis liegt, handelt es sich eindeutig um einen Verlust, und Sie verlieren Ihre Investition.

One Touch / No Touch

One Touch / No Touch-Binäroption ist ein Typ, der sich vollständig vom vorherigen High / Low-Typ unterscheidet. Bei dieser Art von Option geht es darum, vorherzusagen, ob ein bestimmter Vermögenswert zu irgendeinem Zeitpunkt vor dem Ablauf einen bestimmten Preis erreichen wird oder nicht.

Handel mit binären OptionenDer Triggerpunkt kann überall und jederzeit sein, das Wichtigste ist, das Asset „touch“ zu haben ?? den bestimmten Preis, oder nicht "berühren"? es, wenn das ist, was ausgewählt wurde.

In einem Fall, in dem sich der Trader in einer Gewinnsituation befindet, hängt die Belohnung davon ab, wie „vorhersehbar“? das Ergebnis war. Wenn der Punkt leichter zu erreichen (oder zu verfehlen) ist, ist die Belohnung natürlich geringer.

Wenn andererseits nicht klar ist, ob der Vermögenswert den Punkt berührt oder nicht, ist die potenzielle Belohnung höher.

Paare

Pair ist ein binärer Optionstyp, mit dem Sie vorhersagen können, welches Asset am Ende der Ablaufzeit einen höheren Wert haben wird. Angenommen, es gibt die Assets A und B.

Sie sagen, dass das Vermögen A am Ende der Verfallszeit einen höheren Wert als das Vermögen B haben wird. Wenn das Vermögen A am Ende der Verfallszeit tatsächlich einen höheren Wert als das Vermögen B hat, dann herzlichen Glückwunsch - Sie haben gewonnen!

Wenn Sie Pech haben und sagen, dass Anlage B einen höheren Wert hat, verlieren Sie Ihre Investition.

Grenze / Reichweite

Während Sie mit der Option „Hoch / Niedrig“ vorhersagen sollten, in welche Richtung der Preis gehen wird, können Sie mit „Grenze“ oder „Bereich“ die Werte festlegen, innerhalb derer der Preis des Vermögenswerts liegen wird.

Sie sollten zwei Triggerpunkte festlegen: den minimalen und den maximalen. Diese Triggerpunkte sind diejenigen Werte, die der Vermögenswert zu keinem Zeitpunkt erreichen darf, damit Sie Geld verdienen können.

Das Risiko ist natürlich geringer, wenn Sie einen breiteren Bereich wählen, in dem der Vermögenswert verbleiben soll. Infolgedessen ist die Belohnung für einen engeren Bereich höher.

Langfristig / Kurzfristig

Alle binären Optionszeiten haben ihre Ablaufzeit und damit binäre OptionSie können diese Zeit auf das beschränken, was für Sie am besten funktioniert. Kurzfristige Trades werden natürlich gemacht, um schnell zu gewinnen (oder natürlich schnell zu verlieren). Der Zeitrahmen solcher Trades kann von nur 60 Sekunden bis zu mehreren Minuten reichen.

Auf der anderen Seite sind langfristige Trades für diejenigen, die etwas Zeit haben möchten, um die Geschichte zu verfolgen. Long Term Trades können von wenigen Tagen bis zu mehreren Monaten dauern.

Jeder Trader sollte jedoch berücksichtigen, dass sich der Markt über einen Zeitraum von mehreren Monaten vielfach ändern kann und es in einem solchen Fall möglicherweise schwieriger ist, eine korrekte Vorhersage zu treffen.

Es gibt viele Arten von binären Optionen, aus denen Händler wählen können. All dies ist darauf ausgelegt, dass die Händler ihre Optionen offen haben und den Handel nach Belieben betreiben.

Wenn Sie diese Optionen als einfach empfunden haben, schauen Sie sich das Angebot der binären Broker an und entdecken Sie noch mehr einzigartige Arten von binären Optionen, die Broker für Händler erstellt haben!

Erfahren Sie mehr über den Handel mit binären Optionen: