Schritt eins haben ein Handelskonto

Eröffnen Sie ein Handelskonto. Für die Zwecke dieses Handbuchs empfehle ich Ihnen, eine IQ Option Demokonto. Es ist absolut kostenlos und einfach zu starten. Ihr Demokonto sollte $ 10000 enthalten. iq option

Schritt zwei

Loggen Sie sich in Ihr Demo-Konto ein. Wählen Sie die Vermögenswerte aus, mit denen Sie handeln möchten. Dies sind einfach Vermögenspaare wie USD / EUR. Sie können den gewünschten auswählen. Unser Ziel ist es hier, einen Trend zu identifizieren. iq option Rezension Sehen Sie sich das Diagramm an, das auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Sie werden einen grünen Punkt bemerken, der sich auf und ab bewegt und Spitzen und Täler erzeugt. Die Linie, die es erstellt, gibt den Trend an.

Der Trend kann fallen, steigen oder neutral sein. Der neutrale Trend sieht keine großen Kursbewegungen vor und es ist besser, zu diesem Zeitpunkt keine Position einzugehen. iq option Betrug Sie können den Trend, dem Ihr ausgewähltes Asset folgt, leicht anhand bestimmter Zeitrahmen bestimmen. Dies reicht von 2 Minuten bis zu 30 Tagen. Sie können diese am unteren Rand des Diagramms anzeigen.

Schritt drei

Klicken Sie auf die verschiedenen Zeitrahmen, die ab 30-Tagen angezeigt werden. Schauen Sie sich den Trend für jeden dieser Zeiträume an. iq option hier anmelden Sie werden feststellen, dass der Trend umso komplexer ist, je länger der Zeitrahmen ist. Beispielsweise stellen Sie möglicherweise fest, dass eine Trendumkehr nur sporadisch auftritt. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass kürzere Zeiträume wie ein Tag oder 60-Minuten zuverlässigere Daten liefern, die Sie verwenden können. Beispielsweise tritt eine Trendumkehr nach einem Durchschnitt von 7 Minuten auf.

Der Punkt, den ich versuche, ist, wenn Sie Trends betrachten, sollte Ihr Ziel darin bestehen, ähnliche wiederkehrende Muster zu identifizieren. Dies erleichtert die Vorhersage des besten Zeitpunkts für den Ein- oder Ausstieg aus einem Trade. iq option  Roboter

Schritt vier

Geben Sie Ihren Trade basierend auf dem von Ihnen identifizierten Trend ein. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Preis Ihrer ausgewählten Vermögenswerte über einen bestimmten Zeitraum ansteigen wird (wie Sie in Ihrer Trendanalyse ermittelt haben), geben Sie Ihren Anlagebetrag und den Verfallszeitraum ein und klicken Sie auf die Schaltfläche NACH OBEN. Wenn Sie erwarten, dass der Trend nachlässt, klicken Sie auf die Schaltfläche NACH UNTEN. IQ Option gibt den erwarteten Rückgabebetrag an. iq option Demo

Schritt fünf

Dies ist kein wirklicher Schritt, sondern ein zusätzlicher Hinweis zur Verwaltung Ihres Handelskontos. Eine auf Trends basierende Handelsstrategie scheint sehr einfach zu sein, und wenn Sie die Grundlagen für das Lesen von Diagrammen kennen. Sie sollten jedoch bedenken, dass Preisbewegungen von einer Reihe von zugrunde liegenden Faktoren beeinflusst werden. Ein Trend kann sich plötzlich umkehren und zum Verlust Ihres investierten Betrags führen.

Es ist daher wichtig, dass Sie eine umsichtige Kontoverwaltung betreiben. In meinem Fall werde ich nur einen Betrag anlegen, der höchstens 8.5% meines Kontostands entspricht. Wenn mein Kontostand beispielsweise 1000 $ beträgt, kann ich höchstens 85 $ in einen einzelnen Trade investieren.

Auf diese Weise habe ich auch dann noch genug auf meinem Handelskonto, um zukünftige Trades einzugeben und den Verlust auszugleichen, wenn ich Verluste bei Trades erleide. iq option Opinie

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Der Handel mit Futures, Aktien und Optionen birgt ein erhebliches Verlustrisiko und ist nicht für jeden Anleger geeignet. Die Bewertung von Terminkontrakten, Aktien und Optionen kann schwanken, und infolgedessen können Kunden mehr als ihre ursprüngliche Anlage verlieren.

Die Auswirkungen saisonaler und geopolitischer Ereignisse sind bereits in den Marktpreisen berücksichtigt. Die hohe Hebelwirkung des Futures-Handels bedeutet, dass kleine Marktbewegungen große Auswirkungen auf Ihr Handelskonto haben. Dies kann gegen Sie wirken und zu großen Verlusten führen oder für Sie arbeiten und zu großen Gewinnen führen.

Wenn sich der Markt gegen Sie bewegt, können Sie einen Totalverlust erleiden, der größer ist als der Betrag, den Sie auf Ihr Konto eingezahlt haben. Sie sind verantwortlich für alle Risiken und finanziellen Ressourcen, die Sie nutzen, und für das ausgewählte Handelssystem.

Sie sollten nur dann handeln, wenn Sie die Art der von Ihnen getätigten Transaktionen und das Ausmaß Ihres Verlustrisikos genau kennen. Wenn Sie diese Risiken nicht vollständig verstehen, müssen Sie sich von Ihrem Finanzberater unabhängig beraten lassen.

Alle Handelsstrategien werden auf eigenes Risiko angewendet.