Die wichtigste Fähigkeit, die Sie als Optionshändler haben müssen, ist die Fähigkeit, die Grafik auf Ihrem Handelskonto zu lesen und Preisbewegungen vorherzusagen. Die ExpertOption-Plattform erleichtert dies durch die Bereitstellung mehrerer technischer Analysetools. Dieser Leitfaden vermittelt Ihnen die Grundlagen der technischen Analyse.

Was ist technische Analyse?

Bei der technischen Analyse werden frühere und aktuelle Preissignale herangezogen, um zukünftige Preisbewegungen für Vermögenswerte vorherzusagen. Oft werden Sie bemerken, dass die aktuellen Trends bei den Vermögenspreisen fast den früheren Trends entsprechen. Mit diesem Wissen können Sie zukünftige Trends vorhersagen.

Die Trends werden immer grafisch dargestellt. In diesem Diagramm repräsentiert die vertikale Achse den Preis des Vermögenswerts. Die horizontale Achse hingegen repräsentiert die Zeit. Es ist daher einfach, das Diagramm von links nach rechts zu ziehen, um frühere Trends zu analysieren. expert option Wenn Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen, können Sie Trends erkennen, die sich tendenziell wiederholen. Sie werden beispielsweise feststellen, dass der Preis eine Stunde nach Eröffnung der Märkte dienstags und mittwochs einen Aufwärtstrend einnimmt. Mit diesen Informationen können Sie jeden Dienstag und Mittwoch etwa eine Stunde nach Eröffnung der Märkte rentable Kaufpositionen eingehen.

Ihr Ziel sollte es natürlich sein, Trends zu identifizieren, die während Ihres Handelstages wiederholt auftreten, um Ihre Gewinne zu maximieren. expert option

Achtung! Ihr Kapital kann in Gefahr sein.
Arten von Diagrammen, die auf der ExpertOption-Handelsplattform bereitgestellt werden

Kursbewegungen in der Grafik werden in Form von Diagrammen angezeigt. ExpertOption bietet mehrere Diagramme. Schauen wir uns die drei Grundprinzipien an.

Liniendiagramme

Dies ist eine einzelne Zeile, die die Kursbewegungen eines Vermögenswerts in Echtzeit verfolgt. Das Liniendiagramm wird von links nach rechts verschoben. Unten sehen Sie ein typisches Liniendiagramm. expert option Betrug

Balkendiagramme

Dies sind Transaktionsleisten. In jeder Leiste werden drei Arten von Informationen angezeigt. Der erste ist der Eröffnungskurs des Vermögenswerts, der Höchst- und Mindestkurs, zu dem der Vermögenswert während der Handelssitzung verkauft wurde, und der Schlusskurs des Vermögenswerts. Unten sehen Sie ein typisches Balkendiagramm.

Candlestick Charts

Candlestick-Charts ähnliche Informationen wie Balkendiagramme anzeigen. Sie sind jedoch einfacher zu lesen. Der Kerzenhalter besteht aus einem rechteckigen Balken mit zwei Kerzenhaltern an beiden Enden. Unten sehen Sie ein Bild von Candlestick-Diagrammen.

Wenn Sie erst einmal verstanden haben, wie die drei grundlegenden Diagramme aussehen, sollten Sie sich auch über den Transaktionszeitraum informieren.

Zeitraum der Transaktion

Dies markiert die Zeit zwischen Trade Entry und Trade Exit. Beim Handel ist der Einstieg der Eröffnungskurs, beim Ausstieg der Schlusskurs. Die Dauer einer Transaktion kann zwischen einer Minute und einem Monat liegen. Auf der ExpertOption-Plattform können Sie den Transaktionszeitraum ganz einfach nach Ihren Wünschen ändern.

Warum ist es für die technische Analyse wichtig, den Transaktionszeitraum zu verstehen?

Durch Ändern der Zeitintervalle in Ihrem Diagramm können Sie nach Trends suchen, die in nur einer Minute auftreten, oder wenn Sie möchtenexpert option Demo Gehen Sie lange, Trends, die über mehrere Stunden auftreten. Nehmen wir an, Sie bemerken während Ihrer Analyse einen Trend, bei dem die Preisbewegung vor der Umkehrung etwa 1.5 Minuten lang ansteigt. Sie können von diesen Informationen profitieren, indem Sie zu Beginn des Aufwärtstrends einen Kauf tätigen und einen Transaktionszeitraum zwischen 1-Minute und 1.5-Minuten festlegen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie den Trade vor der Trendumkehr verlassen.

Eine Zusammenfassung, was ist technische Analyse?

Dies ist eine Technik, bei der Sie historische Diagramme untersuchen, um wiederkehrende Preisbewegungsmuster zu identifizieren. Sie können diese wiederkehrenden Muster dann verwenden, um zukünftige Preisbewegungen vorherzusagen. Bei der Durchführung technischer Analysen sind drei wichtige Punkte zu beachten:

Preisschwankungen folgen einem Trend und Preisänderungen bewegen sich immer entweder nach oben oder nach unten. Sie können also einen Trend nur dann erkennen, wenn sich der Preis nach oben oder unten zu verschieben beginnt. Wenn sich ein Vermögenspreis in eine Richtung bewegt, mit der Ausnahme, dass er sich weiter in diese Richtung bewegt, bis er sich umkehrt.

Geschichte wiederholt sich. Aus diesem Grund ist es wichtig, Daten zu früheren Kursbewegungen eines Vermögenswerts zu studieren. Grundsätzlich weisen alle Kursbewegungen von Vermögenswerten wiederkehrende Muster auf. Wenn Sie sie identifizieren können, ist es einfacher, sie vorherzusagen und daraus Nutzen zu ziehen. Diese Regel ist besonders wichtig, wenn es um volatile Märkte geht. Wenn Sie in der Lage sind, wiederkehrende Trends zu erkennen, die sich bei volatilen Märkten entwickeln, können Sie problemlos profitable Trades abschließen, bei denen die meisten Trader Geld verlieren würden. expert option Rezension

Der Preis eines Vermögenswerts wird von vielen zugrunde liegenden Faktoren beeinflusst. Dazu gehören politische, sozioökonomische und natürliche Faktoren. Es ist daher wichtig, dass Sie über alle Faktoren informiert bleiben, die sich auf den Preis der Vermögenswerte auswirken können, mit denen Sie handeln.

Wenn Sie die Grundlagen der technischen Analyse verstehen, haben Sie einen Vorteil, wenn Sie versuchen, zukünftige Preisbewegungen vorherzusagen. Die aus der technischen Analyse gewonnenen Informationen können den Unterschied zwischen der ständigen Erzielung von Gewinnen unabhängig von den Marktbedingungen und den Verlusten bei jeder Eröffnung einer Position ausmachen. Mit diesen Informationen können Sie Preisbewegungen genau prognostizieren und bestimmen, wann es am besten ist, in Trades einzusteigen und aus ihnen auszusteigen. Wenn Sie auf diesem Wissen aufbauen, können Sie jetzt komplexere Preisumrechnungsmodelle anwenden, um Ihre Prognosegenauigkeit zu verbessern.

Technische Analyse ist Wissenschaft und Kunst zugleich. Es geht darum, sich kontinuierlich Kenntnisse über die Märkte anzueignen und diese zu nutzen, um Ihre Gewinnchancen bei jeder Trade-Eröffnung zu erhöhen.

Trendlinien, Unterstützung und Widerstand

Vom Leitfaden zur technischen Analyse auf der ExpertOption-Plattform wissen Sie, dass bei der technischen Analyse historische Marktdaten untersucht werden. Die erfassten Daten werden dann verwendet, um zukünftige Preisbewegungen vorherzusagen. Aber wie genauexpert option hier anmelden Extrahieren Sie diese Daten aus den Grafiken und Diagrammen, die Ihnen zur Verfügung stehen?

Trends erkennen

In der Anleitung zur technischen Analyse haben Sie erfahren, dass Preisschwankungen einem Trend folgen und Preisbewegungen entweder nach oben oder nach unten weisen. Diese beständige Aufwärts- oder Abwärtsbewegung wird als Trend bezeichnet.

Auf dem Bild oben sehen Sie, dass der Trend nach oben zeigt. Der Trend besteht auch aus sporadischen enormen Preiserhöhungen (erkennbar an langen weißen Kerzen), gefolgt von kleineren Trendumkehrungen (langen blauen Kerzen). Insgesamt ist die Preisbewegung jedoch nach oben gerichtet.

Trends können in zwei Kategorien eingeteilt werden

Zeitbasierte Trends

Dies ist ein Trend, der sich über einen bestimmten Zeitraum hinweg entwickelt. Sie sind weiter unterteilt in:

  • Kurzfristige Trends, die einige Sekunden bis zwei Wochen anhalten
  • Mittelfristige Trends, die zwischen zwei Wochen und sechs Monaten anhalten
  • Langzeittrends, die mehrere Monate bis zu einem Jahr anhalten
Richtungstrends

expert option Handel herunterladenHierbei handelt es sich um tatsächliche Kursbewegungen in eine bestimmte Richtung. Sie beinhalten:

  • Aufwärtstrends treten auf, wenn der höchste Preis in einer Sitzung niedriger ist als der niedrigste Preis in der darauf folgenden Sitzung.
  • Bärischer Trend tritt auf, wenn der höchste Preis einer Handelssitzung höher ist als der höchste Preis der vorherigen Handelssitzung.
  • Ein Abwärtstrend tritt auf, wenn der höchste Preis in einer Handelssitzung niedriger ist als der niedrigste Preis der vorhergehenden Sitzung.
  • Ein flacher oder horizontaler Trend tritt auf, wenn die Preisbewegung nicht in eine bestimmte Richtung geht. Hier bleiben die Preise über die Sitzungen mehr oder weniger gleich.

Beim Handel mit binären Optionen wird empfohlen, mit kurzfristigen Trends zu arbeiten. Dies sind in der Regel Trends, die sich über einen Zeitraum von höchstens 30 Minuten entwickeln. Es ist jedoch auch ratsam, Ihre technische Analyse mit der Untersuchung von Trends zu beginnen, die sich in Zeitintervallen von 60 oder 120 Minuten entwickeln. Suchen Sie danach nach kürzeren Trends, die innerhalb weniger Minuten bis 30 Minuten auftreten.

Bestimmen Sie die Preise für Widerstand und Unterstützung

Trends werden sich irgendwann umkehren. Sie sollten daher in der Lage sein, diese Umkehrung zu antizipieren und die Position zum richtigen Zeitpunkt zu verlassen / zu betreten.

Aber wie rechnen Sie mit einer Trendwende?

Dabei werden zwei wichtige Preispunkte entlang der Trendlinie identifiziert. Dies sind die Unterstützungs- und Widerstandsstufen.

Die Unterstützung ist der niedrigste Preis, für den Ihr Vermögenswert während einer Handelssitzung handelt. Sobald der Vermögenspreis das trifftexpert option App Die Unterstützungslinie ist im Abwärtstrend und es ist sehr wahrscheinlich, dass sie abflacht und sich umkehrt. Der Widerstand dagegen ist der höchste, für den Ihr Vermögenswert während einer Handelssitzung handelt. Während eines Aufwärtstrends wird erwartet, dass sich die Preisbewegungen umkehren, wenn sie die Widerstandslinie erreichen.

So identifizieren Sie Unterstützung und Widerstand

Beginnen Sie mit einem Candlestick-Diagramm. Der Grund dafür ist, dass Candlesticks Ihnen durch ihre spitzen Candlesticks bei einer bestimmten Sitzung die genauen Höchst- und Tiefstkurse anzeigen.

Zeichnen Sie mit Ihrem Linienzeichenwerkzeug eine gerade Linie, die die niedrigsten Preispunkte entlang des Diagramms verbindet. Machen Sie dasselbe für die höchsten Preispunkte. Beide Linien sollten parallel zueinander sein.

Sie sollten nicht wissen, dass es nicht möglich ist, dass jede Linie alle Hoch- / Tiefstkurse entlang des Trends berührt. Was Sie wollen, sind zwei parallele Linien, die den höchsten / niedrigsten Preispunkten standhalten.

Der Raum zwischen Ihren beiden parallelen Linien wird als Kanal bezeichnet. Dies entspricht ungefähr 95% der Preisabweichungen Ihres Vermögenswerts. Das heißt, der Durchschnittspreis, der durch die Kanalbreite dargestellt wird. Wenn zum Beispiel die Kanalbreite 1.3656 ist und Sie einen Kauf bei 2.477 $ tätigen, sollte Ihr Basispreis 3.8426 nicht überschreiten.

Diese Methode ist nicht die einzige Möglichkeit, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Vermögenswerte über die Höchst- und Mindestpreise hinaus zu betrachten. Mit der Regel, dass sich unsere Geschichte wiederholt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass zukünftige Preise diese Preispunkte überschreiten. expert option Mindesteinlage

Schließlich können Sie sich auch für das Prinzip des runden Geldes entscheiden. Das heißt, wenn Sie die Option haben, Ihren Widerstand bei $ 16,500 und $ 16,000 zu platzieren, ist es ratsam, ihn bei dem niedrigeren runden Wert zu platzieren. Dann platzieren Sie Ihre Unterstützung bei $ 17,000.

Dieser Leitfaden hat Sie gelehrt, dass das Wissen, wie technische Analysen durchgeführt werden, nur ein Schritt ist, um zu einem zu werden expert options Händler. Sie müssen auch wissen, wie Sie die von Ihrer technischen Analyse bereitgestellten Informationen verwenden, um Trends und Handelslimits zu identifizieren, die während Ihrer Handelssitzungen gelten sollen.

Alligator / Krokodil-Indikator

Der Alligator-Indikator ist eines meiner bevorzugten Handelsinstrumente. Nicht nur wegen seines coolen Namens, sondern auch wegen seiner Funktionsweise.

Dieser Indikator wurde von Bill Williams, einem erfolgreichen Investor und Autor des Buches Chaos Theory, vorgestellt. Dieser Indikator wurde erstellt, um das Verhalten des Tieres widerzuspiegeln, nach dem es benannt ist. Es ist aggressiv, wenn es den Mund öffnet und gedämpft, wenn es schläft. Trader, die diesen Indikator verwenden, handeln aggressiv, wenn sich der Mund öffnet, und meiden den Handel, wenn er schläft.

Schauen wir uns genauer an, wie dieser Indikator funktioniert.

Übersicht der Alligatoranzeige

Der Alligator-Indikator basiert auf drei verschiedenen SMMA-Schiebereglern mit unterschiedlichen Transaktionen.expert option Handel

Der Kiefer des Alligators wird durch einen gleitenden Durchschnitt der 13-Periode (SMMA) dargestellt. Dies basiert auf dem Durchschnitt der Balkendiagramme. Dies wird zu 8-Balkendiagrammen verschoben.

Die Alligatorzähne werden durch eine 8-Periode SMMA basierend auf Durchschnittspreisen dargestellt und auf 5-Balkendiagramme verschoben. Die Alligatorlippen werden durch eine 5-Periode SMMA dargestellt, die auf Durchschnittspreisen basiert und zu 3-Balkendiagrammen verschoben wird.

Unten sehen Sie ein Bild, das zeigt, wie Alligator-Indikatoren in der ExpertOption-Plattform gesetzt werden.

Einer der Gründe, warum viele Trader den Alligator-Indikator gegenüber herkömmlichen gleitenden Durchschnittsindikatoren bevorzugen, ist seine Fähigkeit, falsche Signale zu entfernen. Herkömmliche MA-Indikatoren sind häufig für falsche Signale anfällig, was häufig dazu führt, dass sie zu früh oder zu spät in die Position gebracht oder aus der Position gebracht werden.

Die Alligator-Anzeige durchläuft einen Erholungszyklus, den wir uns als nächstes ansehen werden.

Die Alligator-Anzeigen werden aktiviert

Wie zu Beginn dieses Handbuchs erwähnt, wird empfohlen, dass Sie nur handeln, wenn der Alligator den Mund öffnet. Wie bei traditionellen gleitenden Durchschnittsindikatoren hängt die Platzierung eines Kaufs oder Verkaufs von der Richtung des Trends ab.

Alligator geschlossen / schlafend

Dies tritt auf, wenn sich alle drei SMMA-Linien kreuzen und die Preislinie durchschneiden. Hier stagnieren die Märkte mit wenig Aktivität. Es gibt keinen klaren Trend.

Alligator Mund offen

is  expert option echtDies tritt auf, wenn alle drei SMMA-Linien unter oder über dem Preischart verlaufen und es Zeit ist, in den Markt einzutreten. Wenn sie über dem Chart liegen, verkaufen sie, wenn sie unter dem Kauf liegen.

Der Alligator-Indikator wurde erstellt, um Händlern dabei zu helfen, Rätselraten zu vermeiden, bei denen Trends nicht klar erkennbar sind. Es ist ein fortschrittliches Handelsinstrument im Vergleich zu herkömmlichen MA-Indikatoren. Wenn Sie jedoch die in diesem Handbuch beschriebenen Grundlagen verstehen, sollten Sie in der Lage sein, diesen Indikator anzuwenden und profitabel zu handeln. expert option

Achtung! Ihr Kapital kann in Gefahr sein.